Weingut Unterortl Verbindung von Wein und Bergsteigen

02.March 2011, Wed. 11:22 Uhr

Koch- und Weinreise Südtirol — Vorstellung der einzelnen Weingüter und Restaurants.

Das Weingut befindet sich in traumhafter Berglage mit Blick auf die Etsch und Kastelbell. Oberhalb liegt das Schloss Juval, der Wohnsitz von Reinhold Messner.  In der dortigen Trattoria "Schlosswirt"  ist für uns ebenfalls ein Tisch bzw. Abendessen reserviert. Eigentümer Reinhold Messner und Pächter Gisela & Martin Aurich haben das Weingut ab 1992 aufgebaut.

Vision und Pragmatismus führten zu einem kleinen, aber besonderen Betrieb, dessen Weine und Destillate die einzigartige Beschaffenheit des Juvaler Hügels zum Ausdruck bringen.

Auf sieben Hektar Betriebsfläche werden verschiedene Rebsorten gepflegt sowie Obst für die Hofbrennerei kultiviert.
Im Betrieb werden pro Jahr etwa 30.000 Flaschen Wein erzeugt und  abgefüllt. In der Hofbrennerei entstehen sortenreine Grappe und verschiedene Obstbrände, die bis zu zwei Jahren reifen ehe sie in den Verkauf gegeben werden.
Die Produkte werden im Gutsverkauf des Hofes sowie in ausgewählten Vinotheken im In- und Ausland verkauft. Desweiteren finden sich die Weine & Destillate in renommierten Restaurants und Südtiroler Hotels.
Die Innovationsfähigkeit des Weingutes zeigt sich z.B. am Projekt "Pinot Ötzi"
Verkostungen von Wein und Sekt wurden in der Vergangenheit schon mehrmals auf verschiedenen Höhen durchgeführt. Aber wie sich eine mehrmonatige Reifung in Fässern auf verschiedenen Hˆhen auswirken w¸rde war noch unbeantwortet.
Pinot Ötzi ist ein Projekt einer mehr als einjährigen Fasslagerung des Blauburgunder 2006 auf 900-, 1500- und 3212 m ü.d.M..
Das Projekt ist nach zwei Jahren spannender Arbeit abgeschlossen. Ein spannendes Projekt auf dessen Verkostung wir schon sehr gespannt sind.
weiterführende Informationen unter: www.unterortl.it

Weitere Informationen zur Weinreise finden Sie hier.

« zurück zur Übersicht

Der KochshopJetzt neu