Reisen für Weinliebhaber und Genießer

14.February 2012, Tue. 10:13 Uhr

Exklusive Weinproben mit Blick auf die sanft geschwungenen Hügel der Toskana oder vor dem unvergleichlichen Panorama des rauchenden Ätna – mit dem Weinreiseveranstalter „Dem Wein auf der Spur“ können solche Träume wahr werden.

Auch für 2012 bietet der Wormser Reiseveranstalter Weinliebhabern und Genussmenschen die Gelegenheit, Wein direkt am Ort seiner Entstehung zu verkosten und mehr über seine Herstellung und die jeweilige Philosophie des Winzers zu erfahren. Der auf Koch-, Wein- und Genießer-Reisen spezialisierte Veranstalter bietet individuelle Touren in die italienischen Weinanbaugebiete der Toskana, Sizilien und Venetien inkl. Südtirol an. Diese verbinden aufs Angenehmste die Themen Wein, kulinarische Erlebnisse sowie die kulturelle Entdeckung der Reiseziele. Doch Sie müssen nicht die Grenzen Deutschlands verlassen, um in den Genuss einer solchen unvergleichlichen Reise zu kommen: So stehen verschiedene Genießerwochenenden für 2012 auf dem Programm. Beispielsweise ein Hoffest beim Winzer (Region Rheinhessen und Pfalz), ein Koch- und Weinwochenende mit Wolfgang Pade in Franken oder ein kurzer Abstecher nach Luxembourg. Verschiedene Tagesfahrten, die um ein schönes Worms bzw. Heidelberg-Wochenende ergänzt werden können, runden das umfangreiche Programm ab. Seit 2012 ist der „Dem Wein auf der Spur“ Förderer von slow food, eine Vereinigung, die sich für gute, saubere und faire Lebensmittel einsetzt. Slow food stellt sich fast food und fast life entgegen, ein Ansatz, der auch mit den Reisen verfolgt wird. Die Reisen werden in Kleinstgruppen zwischen 8 und 18 Teilnehmern durchgeführt und können somit viele individuelle Wünsche berücksichtigen. Selbstverständlich werden auch 2012 ganz individuelle Reisen sowohl für Firmen- als auch für Privatkunden angeboten.
Weitere Informationen unter: Dem Wein auf der Spur, Thomas Köster, Tel. + 49 (0)6241- 92 54 56,
oder unter der Homepage

 

« zurück zur Übersicht

Der KochshopJetzt neu